Pilates für Männer: „Alles, nur kein Pillepalle“. Sondern: Muskelaufbau, Stabilität und Prävention. Das sagt Matthias Opdenhövel über Pilates. Und er hat sogar ein Buch dazu geschrieben.

Pilates für Männer – das war ursprünglich die Norm, denn der Erfinder Joseph Hubert Pilates (1883-1967) hat das Trainingsprogramm für Soldaten in Gefangenschaft, während er selbst in England inhaftiert war, entwickelt. Schon damals war das Ziel des ambitionierten Boxers, die körperliche Konstitution und Fitness zu stärken.
Heutzutage denkt so mancher bei Pilates zuerst an Sport für Frauen, doch auch für Männer bietet das Ganzkörpertraining sehr viele Vorteile. Denn regelmäßiges Pilatestraining mobilisiert, schafft Kraft, Koordination und Dehnung von vielen Muskelgruppen und bildet eine sehr gute Grundlage für andere Sportarten.
Das Pilatestraining findet meist auf der Matte statt. Es wird viel mit dem eigenen Körpergewicht und auch Kleingeräte (z.B. Rolle, Theraband, Ring) kommen zum Einsatz. Das Ergebnis sind gut geformte Muskeln, eine aufrechte Haltung und ein starker Rücken.

Pilates für Männer bieten ab dem 5.10. in Bonn-Duisdorf oder ONLINE als festen Kurs wieder neu an.

Fester Kurs

Feste Kurse haben eine bestimmte Anzahl von Kurseinheiten zu festgelegten Terminen.

Sollte der Kurs bereits gestartet sein, ist auch ein späterer Einstieg möglich.
Bist Du interessiert? Einfach kurze Mail schicken.

Haben wir dein Interesse geweckt? Hier kannst du unsere Kurse buchen!